Freitag, 28. August 2015

{Mi casa es su casa}

 
 
 
 
Seht her liebe Leut,
was ich für schöne Stücke bei {Micasa} entdeckt habe.
 
Irgendwann, in hoffentlich naher Zukunft, möchten wir ein neues Sofa.
Aber das ist so eine Sache. Etwas zu finden, das passt, bequem und gleichzeitig schön ist,
ist gar nicht einfach.
 
Und wenn man mit einem wunderbaren Mann verheiratet ist,
der einem ergänzt, will heissen ganz anders ist als man selbst,
dann fängt der Spass bei der Wahl erst richtig an!
 
Versteht ihr was ich meine?
 
Hinzu kommt allerdings noch eine kleine Eigenschaft die wir gemeinsam teilen,
nämlich die, dass wir beide nicht gerne leichtfertig Entscheidungen fällen.
Schon gar nicht, wenn es um so was wichtiges wie ein Sofa geht.
 
Ihr könnt euch vorstellen, zu was für katastrophalen Diskussionen diese Kombination führt.
Nach über 12 Jahren ist das Theater aber gut eingespielt.
 
Ich habe eingesehen, dass meine bessere Hälfte Zeit braucht um sich an meine Ideen zu gewöhnen
und er hat eingesehen, dass ich den besseren Geschmack habe ;-).
 
Davon gehe ich jedenfalls aus.
 
Vielleicht ist es aber auch nur so, dass mein Mann, weise wie er ist,
sich an den Spruch hält: "De Gschid ged no - de Esel bliibt stoh".
 
Jedenfalls besteht meine Strategie darin,
ihm immer wieder mal Bilder von schönen Möbelstücken zu zeigen,
damit er sich an die Optik gewöhnen kann.
 
Und da ich bei {Micasa} gleich so viele schöne Sachen entdeckt habe,
möchte ich euch die zeigen.
 
 
 
 
 
 
 
Falls wir es tatsächlich schaffen sollten ein neues Sofa
zu kaufen, werde ich euch natürlich Bilder davon zeigen.
Versprochen!
 
Aber gut Ding will Weile haben.
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
 
Herzlichst
Melanie





Mittwoch, 26. August 2015

{Vier mal Glück}

 
 
 
 
Sooooooodeli...
 
Nun wird es aber Zeit euch die Gewinnerinnen zu nennen.
Ich möchte euch auch gar nicht länger auf die Folter spannen!
 
Meine herzlichsten Glückwünsche gehen an...
 
Kreativhäxli
 
Bitte meldet euch bei mir (casa-del-cuore@gmx.ch)
und teilt mir mit ob ihr den Gewinn persönlich im Laden abholen wollt
oder ob ich euch ein Paket schnüren darf ;-).
Falls ich euch das Töpfchen senden soll,
bräuchte ich natürlich noch eure Adressen.
 
Einen wundervollen Abend euch allen.
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
 
 
 

Samstag, 15. August 2015

{Schöne Kompromisse}

 
 
 
Grüsse aus dem Schlafzimmer!
 
Eigentlich sollte da schon seit einigen Wochen ein neues Kopfteil hinter dem Bett stehen.
Das Holz hab ich schon längst eingekauft...
 
Leider kam ich noch nicht dazu, es zuzuschneiden und fertig zu zimmern.
 
Der Bettrahmen ist ahornfarben. Anfänglich war er mal schön hell.
Inzwischen hat ihn die Sonne gelblich gefärbt, was mir so gar nicht gefällt.
 
Deshalb hab ich ihm eine Betthusse von {hier} verpasst.
Eigentlich hab ich gehofft, dass es etwas länger ist.
Aber nun sieht es auf jeden Fall besser aus als zuvor.
Jetzt passt unser Bett zu der weissen Kommode und dem Pax Schrank
vom schwedischen Möbelriesen.
 
Was aber noch fehlt ist eben das neue Kopfteil
und da musste nun kurzerhand eine Ersatzlösung hin.
 
Ich befürchte allerdings, dass ich mich nun gar nicht mehr um das neue Kopfteil bemühe,
da mir diese Holzfenster mit der Lichterkette so gut gefallen!!!
 
Die Fenster sind im übrigen in meinem {Lädeli} in Niederlenz erhältlich.
Falls du auch noch einen schönen Kompromiss suchst ;-)!
 
 
 
 
 
 
 
Die Nachttische wie auch die -lampen habe ich von {hier}.
 
 
Wie heisst es nochmal...
 
"Wie man sich bettet so liegt man" ;-).
 
Ich wünsche euch eine gute Nacht.
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
 
 
 
 

Freitag, 7. August 2015

{Kali mera}

 {Lindos und Paulus Bucht}
 
 
 
...meine Lieben
 
Wir durften ein paar tolle Sommertage
auf der griechischen Insel Rhodos verbringen.
 
Mir war es natürlich ein Spürchen zu heiss
aber abgesehen davon war es eine schöne Zeit.
 
In der ersten Woche machten wir eine geführte Inselrundfahrt,
von der sogar unsere Kinder begeistert waren, weil wir eine super Reiseführerin hatten.
 
Sie hiess Maria und schien ein wandelndes Lexikon zu sein.
Um 07.50 wurden wir vor dem Hotel abgeholt...
da schwatzte es schon auf uns ein und es hörte nicht mehr auf,
bis wir um 18.00 Uhr wieder beim Hotel ausstiegen ;-)!
 
Wir erfuhren sehr viel über die griechische Kultur und Gewohnheiten,
über die Geschichte, Demetrios, Mussolini, den Koloss von Rhodos,
über Oliven, Wein und Ouzo.
 
Es war nicht nur lehrreich sondern auch sehr lustig und abwechslungsreich.
 
Um die Insel selbst noch ein bisschen auskundschaften zu können,
haben wir ein Auto gemietet,
das schon am ersten Tag schlapp machte.
Und so konnten wir auch gleich noch Erfahrungen
mit dem griechischen Pannendienst sammeln!
 
Wir mussten nur zwei Stunden warten. Ich muss zugeben, ich war positiv überrascht.
Es hätte ja durchaus noch viel länger dauern können ;-).
 
Die Griechen waren sehr freundlich und auf der Insel hat man von der Kriese nichts gespürt.
Es hat alles so gut wie gewohnt funktioniert oder auch nicht funktioniert
aber das gehört eben zum Süden dazu.
 
 
 
 
{Rhodos Stadt mit Akropolis und Hafen}
 
 
 
 
Den ersten August haben wir mit einer Toblerone zum Dessert gefeiert
und dabei ganz fest an unsere schöne Heimat gedacht.
 
Denn... seid mal ehrlich!
Zu Hause ist es doch immer noch am schönsten.
 
Ich wünsche euch ein erholsames Wochenende.
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
 


Dienstag, 21. Juli 2015

{Hallo & Adieu}

 
 
 
 
...das Lädeli in Niederlenz ist schon seit ein paar Tagen in der Sommerpause.
Jetzt packen auch wir unsere Koffer und begeben uns an einen warmen Ort!
Als ob es zu Hause nicht schon genügend heiss wäre!
 
Und dann poste ich euch auch noch Tee's bei diesen Temperaturen!!!
Das ist ja unerhört ;-).
 
Die Tee's von {Tafelgut} sind jedoch so gut, dass man sie gerne auch im Sommer trinkt.
Ein paar Früchte, Minzeblätter und Eiswürfel rein und die Sommererfrischung ist perfekt.
Die neuen Tees sind nun auch im {Onlineshop} für euch eingestellt.
 
Ich wünsche euch wundervolle Sommertage.
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
 
 
 


Donnerstag, 11. Juni 2015

{Verliebt in Kopenhagen}

 
 
 
 
Und das gleich zweifach ;-).
 
Einerseits natürlich in den unvollkommenen und dennoch weltallerbesten Ehemann,
der mich im April'15 nach Kopenhagen entführt hat!
 
Und zum anderen, in diese bezaubernde Stadt, die mein Herz im Sturm erobert hat!
 
Das Wetter hat auch super mitgespielt und so konnten wir, zwar unter Heizstrahlern aber doch sehr gemütlich, draussen in diesen hübschen kleinen Restaurants sitzen
und das Treiben im Nyhavn geniessen.
 
 
 
 
 
 
 
 













 
 
 
 
Ich wäre so gerne länger da geblieben.
Die Fünf Tage waren wundervoll und leider viel zu schnell verflogen.
Gerne hätte ich noch so manchen Winkel erkundet und die schönen Eindrücke
auf mich wirken lassen.
 
Was ist es doch gut, gibt es Kameras mit denen man solche Erinnerungen festhalten
und mit anderen teilen kann!
 
Wer noch nicht da war, dem kann ich diese Stadt nur wärmstens empfehlen.
 
 
Sie hat sehr viel zu bieten... aber was mich am meisten berührte...
Ich als Landei fühlte mich einfach nur wohl und wie zu Hause.
 
Kopenhagen ich komme bestimmt mal wieder :-)!
 
Und du? Was ist deine Lieblingsstadt?
 
Mit diesen Erinnerungen im Herzen geh ich nun zur Arbeit.
 
Wünsche dir einen gelungenen Tag!
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
 
 

Dienstag, 9. Juni 2015

{Herzliches Hallo}

 
 
 
...und ja... ich lebe noch ;-).
 
Seit meinem letzten Post ist eine virtuelle Ewigkeit vergangen.
 
Im echten Leben hat sich einiges getan,
was auch die Stille hier auf dem Blog erklärt.
 
Ich hab euch ja ein süsses Geheimnis anvertraut,
das inzwischen schon seit Anfang Mai'15 angelaufen ist.
 
Mein Onlineshop hat ein kleines Schwesterchen bekommen!
 
Das Lädeli an der Hauptrstrasse 32 in 5702 Niederlenz ist gut gestartet
und macht mir grosse Freude. Das eine oder andere darf noch verbessert werden
und die Öffnungszeiten bieten auch noch grosses Ausbaupotential aber
ich möchte kleine Schritte gehen und vorerst nichts überstürzen.
 
Meine Kinder sollen nebst der neuen Aufgabe nicht zu kurz kommen
und ich denke, kleine sorgfältig überlegte Schritte haben noch kaum jemandem geschadet.

Ihr habt sooooo lange geduldig gewartet.
Dafür möchte ich mich ganz herzlich bei euch bedanken!

Schon bald gibt es wieder eine Verlosung als Belohnung für euch.
Aber vorerst zeig ich euch erst einmal
ein paar Bilder von meinem kleinen Reich.












Natürlich darf auch eine Ecke für die Kleinsten Gäste nicht fehlen!




























 
 
 
Das Sortiment im Lädeli ist fast das gleiche wie Online.
Ihr findet allerlei Hübschigkeiten für den Alltag und Festtage.
Die Lieferanten sind: Bloomingville, Maileg, Rice, Ib Laursen, Sebra, Krima & Isa,
Tulip by Candy Flowers, Nordal, Cath Kidston, Tafelgut, Mamas & Papas,
Mea-Lina-Lotta und es kommen auch immer wieder mal neue Lieferanten dazu.
 
Die Öffnungszeiten sind vorerst Mo/Di/Do von 09.00 - 12.00 Uhr.
Eine Erweiterung der Öffnungszeiten ist in Aussicht
und schon bald wird man sich auch zu Kaffee und Kuchen
im Lädeli verabreden können ;-).
 
Näheres dazu in einem späteren Post.
 
Sodeli... nach dem kleinen Monolog wende ich mich nun wieder der Arbeit zu.
Es warten Kartons von {Rice} und {Ib Laursen} darauf ausgepackt zu werden :-).
 
Mal güxle, was da so geliefert wurde!
 
Bis bald ihr Lieben.
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
 
 
 


Freitag, 27. März 2015

{fabelhaft...}

 
 
 
 
Sei wie du bist!
Weil du einzigartig, fabelhaft... einfach was ganz besonderes bist!
Sei du selbst und versuch nicht jemand anderes zu sein.
Andere Menschen gibt es schon genug ;-).
 
Schön, dass es dich gibt.
 
Es herzlichs "Drücki"
Melanie
 
 
 
 
 
 


Donnerstag, 26. März 2015

{Neuer Tag...}

 
 
 
 
Hallo meine Lieben
 
Hier ein kleiner Donnerstagsgruss :-)!
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
 
 


Mittwoch, 25. März 2015

{Kritzeleieiei...}

 
 
 
 
Hallo meine Lieben
 
Ich bin überwältigt von euren lieben Kommentaren zum letzten Post!!!
Danke für all die guten Wünsche und das freudige mitfiebern.
 
Mein Kopf ist voller Gedanken und Pläne
und lässt mir zur Zeit nicht viel Freiraum für anderes.
 
Meine Gedanken lüften tue ich,
wenn ich über Papier brüte und mit Stiften wüten darf.
 
Eine Leidenschaft, die mich schon seit dem Kleinkindalter begleitet.
 
Zwischendurch setzen die Stifte Staub an aber so wirklich vergessen tue ich sie nie.
 
Ende letzten Jahres hab ich bei einem Adventsdoodeln bei "Frau Hölle" mitgemacht.
Das hat grossen Spass gemacht und mich meine Stifte wieder mal abstauben lassen :-).
 
 
 
 

 
 
 
Ich hab einiges dazu gelernt und wurde durch die Aktion inspiriert.

 
 
 












 
 
 
Und wenn es mir die Zeit zulässt nehme ich die Stifte nun öfters hervor...
 
Wünsche euch eine schöne Restwoche.
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
 
 
 


Freitag, 13. März 2015

{Geheimnisse...}

 
 
 
 
...lüften macht Spass.
Vorausgesetzt natürlich, man darf das ;-)!
 
Und jaaaaaaaaaaaaa...
ich darf!
 
In den letzten Posts war ich ja ein bisschen geheimnisstuerisch.
Und hab euch mit ein paar Andeutungen zappeln lassen.
 
Es hat sich tatsächlich alles zum Guten gewendet
und ich habe die Zusage bekommen.
 
 
Und jetzt kommt's!
 
Ich habe ein wundervolles kleines Lokal bekommen,
in dem ich mein kleines Lager für den Onlineshop und
ein kleines Lädeli einrichten darf :-).
 
Die Ereignisse überstürzten sich anfangs Jahr geradezu.
 
Mein Lieblingslädeli "Kraut & Blümchen"
hat leider geschlossen, was ich sehr schade fand.
 
Lange hab ich mit mir gerungen, ob ich den Schritt wagen
und dieses traumhafte Lokal mieten soll.
 
Es war nicht wirklich mein Plan ein Lädeli zu eröffnen.
Ich mochte es so ruhig und beschaulich zu Hause
chli chrömerle und Päkli machen.
 
Aber dann gab ich mir doch einen Ruck,
überwand meine Bedenken und meine Sicht von wegen
ich pack das nicht, ich pass in keinen Laden,
ich bin zu schüchtern und auch sonst nicht so veranlagt,
dass ich das hinbekomme.
 
Was nicht ist, das kann ja noch werden und man wächst an der Herausforderung.
Das hab ich mir dann zu Herzen genommen
und mich um das Lokal beworben.
 
Gestern war nun endlich die Übergabe
und ich bin überglücklich und unglaublich nervös.
 
Das Lädeli wird nicht das selbe sein, wie "Kraut & Blümchen".
Bei "bella casa" fehlt eben die Christine dafür steckt eine Menge Melanie drin :-).
 
Ich hoffe, es wird euch trotzdem gefallen.
Und freue mich jetzt schon auf einen Besuch von euch.
 
Weitere Geheimnisse verplaudere ich nadisna...
 
Und ihr bekommt auch noch mehr Bilder zu sehen.
Versprochen ;-).
 
Ich wünsche euch einen wundervollen Freutag!
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
PS: bella-casa.ch schon bald mit Lädeli an der Hauptstrasse 32 in Niederlenz!
 
 
 
 
 
 


Mittwoch, 11. März 2015

{Tick-tack}

 
 
 
Hallo meine Lieben
 
Für Diejenigen die es noch nicht mitbekommen haben,
bis zum 15.03.15 erhaltet ihr auf die trendigen Uhren
vom schwedischen Hersteller
{Daniel Wellington} 15% Rabatt.
 
Code: DW_casadelcuore
 
Ich bin nach wie vor begeistert und kann sie sehr empfehlen :-).
 
Und schwupps... bin ich auch schon wieder weg.
Meine Wäscheberge rufen und auch sonst gibt es noch einiges zu erledigen.
 
Wünsche euch eine gute Zeit.
Bis zum nächsten mal.
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
 
 
 


Dienstag, 10. März 2015

{Kleines Wunder - grosses Glück}

 
 
 
 
Nichts ist so überwältigend, wie ein kleines Menschlein.
Selbst beinharte Typen schmelzen dahin,
wenn sie eines dieser kleinen Wesen im Arm halten.
 
Die Schwächsten der Gesellschaft,
schaffen es doch tatsächlich die stärksten zum Weinen zu bringen.
 
Habt ihr auch schon miterlebt,
wie Menschen sich durch die Geburt eines Kindes verändert haben?
Plötzlich kommen ganz neue Seiten zum Vorschein,
die man bisher noch gar nicht gekannt hat.
 
Kinder sind eine Herausforderung,
die Niemand gerade mal so mit links meistert.
 
Jedes Kind fordert einem.
Die einen mehr, andere weniger...
 
Aber alles in allem ist es eine Aufgabe,
an der jeder dran wachsen kann.
 
Ich bin immer wieder aufs Neue einfach nur überwältigt,
über diese kleinen Miniatur Menschlein.
 
Und ihre ersten Stunden in Bildern festhalten zu dürfen,
ist für mich ein besondere Freude.
 
Eine liebe Freundin hat vor ein paar Tagen ein wundervolle Ellie geboren.
 
Weil die meisten von euch auch absolut vernarrt sind
in diese kleinen Wesen,
möchte ich euch gerne ein paar Bilder zeigen.
 
 
 
 
 
 
 
 




































 
 
 
 
Irgendwie scheint sich die Bildqualität zur Zeit zu verändern,
wenn ich die Fotos auf den Blog stelle :-(.
 
In Wirklichkeit wären die Bilder heller und sollten keinen Grauschleier haben.
 
Falls jemand weiss, woran das liegt, bin ich froh um Tipps.
Perwoll für Fotos wäre jetzt praktisch ;-)!!!
 
Liebe/r S. & S.
 
Danke dass ihr uns an eurem Glück teilhaben lasst.
Wir wünschen euch in dieser Verantwortungsvollen Aufgabe
viel Freude, Weissheit, Liebe und Geduld.
 
 
 
 
Euch allen noch einen wundervollen Tag.
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 

 
 
 
 
 
 


Montag, 23. Februar 2015

{Wenn die Kleinen - gross werden!}

 
 
 
 
Kennt ihr das,
wenn die Kinder plötzlich ganz genau wissen, was sie wollen
und durch nichts davon abzubringen sind?
 
Irgendwie beängstigend aber auch schön.
 
So ist es uns mit der Instrumentenwahl der Tochter ergangen.
 
Wieso sie ausgerechnet Geige lernen wollte weiss ich nicht
aber sie liess sich nicht davon abbringen und auch nicht zum Cello überreden ;-).
 
Mir gefällt das brummigere Instrument nämlich besser.
Aber es freut mich zu sehen, dass meine Tochter sich alleine dafür entschieden hat
und ihr das Lernen Spass macht.
 
Jaaa... wenn sie Töne nicht trifft, kann das schon mal das Gehör strapazieren
aber da müssen wir durch und ich hoffe eines Tages zahlt sich das aus.
 
Es ist aber nicht sooooo schlimm wie allgemein befürchtet wird.
Ich höre ihr schon ganz gerne zu ;-).
 
 
 
 
 
 
 
Nach dem Üben ist sie manchmal ganz schön geschafft ;-)!
 
 
 
 

 
 
 
Habt ihr auch ein Instrument gelernt?
Ich habe einen Klavierlehrer mit meinem Geklimper gequält.
 
Leider war ich zu faul um die Noten zu lernen,
da ich grösstenteils über das Gehör lerne.
 
Und da ich unglaubliche Angst vor dem Vorspielen habe,
könnte man meinen, es war umsonst.
 
Manchmal setzte ich mich aber auf Wunsch der Kinder hin
ans Piano und klimpere einfach nur für sie.
Das ist auch ganz schön.
 
Und dann zeigt es sich wieder einmal,
dass eben nichts was man lernt vergebens ist!
 
Ich wünsche euch einen wundervollen Wochenstart.
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...